Nagellack – neue Farben und alte Bekannte

On 25. November 2016 by Schoene Fashonwelt Redaktion

shutterstock_323263982-kleinIn letzter Zeit hielt sich die in der Vergangenheit oftmals so ausgefallene und flippige Welt des Nagellacks etwas zurück. Der Trend ging deutlich sichtbar hin zu mehr Understatement und klassischen Farben und Formen – weniger war mehr. Doch nun neigt sich die so zurückhaltende Zeit wieder dem Ende zu und der Trend neigt sich wieder zu mehr Nail Art und auffälligen Farben. Es wird wieder öfter und intensiver mit verschiedenen Texturen gespielt. Auffällige, grafische Muster werden wieder selbstbewusst über die Catwalks der Fashion Shows getragen – und das gefällt uns Frauen! Was im Bereich von Nagellack und Co. wieder angesagt ist, das zeigen uns die Stylisten bei den Fashion Weeks. Feinste Pinselstriche zeichnen perfektionierte Linien, atemberaubend akkurate Schachbrettmuster und auch Cut-Outs kommen wieder mit voller Wucht zurück.

 

Neue Ideen und alte Bekannte

shutterstock_340067369-kleinDoch nicht nur Cut-Outs und Pinselstriche sind der neueste Trend unter den stilvollen Frauen dieser Welt, sondern auch alte bekannte wie die French Maniküre oder die Halbmond Maniküre sind wieder da – allerdings mit anderen, neuen Farbkombinationen. So wird z.B. Rot mit Nude kombiniert, wodurch ein komplett neuer Trend losgetreten wird. Auch wird nun äußerst gerne Lila mit Silber zusammengebracht, was uns persönlich besonders gut gefällt. Die anmutende Ausstrahlung der Farbe Lila, kombiniert mit dem zeitlosen Glamour von Silber stellt eine Kombination dar, bei dessen Anblick man sich schnell fragt, warum wir da nicht schon vorher drauf gekommen sind.

Ein Punkt, der im Zuge des neuen Trends definitiv beachtet werden sollte, ist der Aufwand, mit dem der trendy Look einher geht. So ist gerade beim Aufmalen der so feinen und dünnen Linien wahres Fingerspitzengefühl gefragt. Die Cut-Outs sollen ja immerhin perfekt werden, denn nur so kommt die Schönheit des neuen Styles erst richtig zur Geltung. Spezielle Streifen-Tapes helfen in dem Fall dabei, ein optimales Ergebnis beim Styling der Nägel zu erreichen. Falls für das Ziehen der feinen Linien kein dünner Pinsel gefunden werden kann, so kann Frau auch gerne auf spezielle Nail-Pens zurückgreifen.

 

Doch es geht auch anders

Doch auch für Frauen, die immer noch eher den dezenten Look bevorzugen, gibt es ideale Kombinationen. So ist die Farbe Rot natürlich absolut zeitlos und immerzu und in jeder Jahreszeit beliebt. Auch verschiedenste Metallictöne wie Bronze, Kupfer oder Silber kommen immer gut und verursachen stets neidische Blicke beim Gehen durch die Einkaufsstraßen. Zu guter Letzt gibt es da natürlich noch die guten, alten Erdtöne. Diese sehr natürlichen Nuancen sind ebenso wie die Farbe Rot oder die Metallictöne äußerst beliebt und stellen speziell für besonders natürliche Schönheiten das Nonplusultra des Nail-Stylings dar.

 

 

 

 

Comments are closed.