Drei Beauty-Trends für den Herbst

On 14. September 2016 by Schoene Fashonwelt Redaktion

…die du schon jetzt rocken kannst!

Wer kennt das nicht: man schaut sich die aktuellen Fashion-Shows an und es kommt immerzu dieser eine, ganz bestimmte Wunsch in einem hoch – der Wunsch danach, immer den perfekten Look parat zu haben, ganz unabhängig vom gegebenen Anlass, der Temperatur oder der Tageszeit. In Sachen Mode ist es allerdings nie wirklich einfach, diesen Wunsch bestmöglich zu erfüllen. Fairerweise muss man sagen, dass doch so einige Designer mittlerweile den Entschluss gefasst haben, die immer noch klaffende Lücke zwischen Laufsteg und Bürgersteig zu schließen. Vielen gelingt es, vielen aber auch nicht.

Glücklicherweise ist das leidige Thema im Beauty-Bereich ein anderes, weitaus entspannteres. Wir können Beauty-Looks aus jeder Saison ganz einfach kopieren, oder uns zumindest von ihnen inspirieren lassen. Alles was wir brauchen sind etwas Kreativität, ein paar gute Fotos und die nötige Inspiration! Hier kommen drei Beauty-Trends für den Herbst, die du schon rocken kannst!

 

naturalmakeup-1Das frische Gesicht.

Dieser Look ist perfekt für den Frühling – zumindest dachten wir das, als wir uns die Fashion-Shows anschauten. Sagt tschüss zum Contouring, und auch zu matten Bronzern und Pudern. Was Ihr nun möchtet, ist ein Look, der Euch aussehen lässt, als wäret Ihr vollstens erholt an einem wunderschönen Frühlingsmorgen aufgewacht; mit frischer Haut und ganz leicht geröteten Wangen. Fokussiert insbesondere das Leuchten Eurer Wangen und die Wahl des Blushs: falls Ihr eher einen blassen Hauttyp habt, greift zu Pink, während bei dunkleren Hauttönen Coral und eher beigefarbene Töne das Gesicht betonen sollten. Klickt Euch ein Wenig durch das Internet und Ihr werdet in Windeseile Inspiration und zahlreiche für Euch passende Looks entdecken – versprochen!

 

Details in Neonfarben.

Ein kleiner Hauch reicht tatsächlich schon aus: ein zarter Lidstrich, farbreiche Mascara oder ein etwas dicker aufgetragene Lidschatten – ein einziges Detail kann unglaublich viel bewirken. Dieser Trend ist schon seit dem Beginn der diesjährigen Festival-Saison nicht mehr aus der Beauty-Welt wegzudenken. Alles begann bei den Festivals Coachella und Burning Man. Nun sieht man die so tollen Neonfarben immer häufiger. Wir finden das super, denn so bringt Ihr ideal etwas Farbe in den frischen Herbst. Die heißesten Farben der Saison sind Fuchsia und Smaragdgrün.

 

lashes-1Spider Lashes.

Mascara, Mascara und nochmals Mascara. Für diesen super genialen Stil gibt es kein “zu viel”, wenn es um Mascara geht. Der Stil der so genannten “Spider Lashes” fiel zum ersten Mal vor allem durch Chiara auf, die die langen Wimpern während der Show von Dior getragen hat. Möchtet Ihr die Spider Lashes in Perfektio rocken, dann entscheidet Euch für einen leichten Lidschatten, der Eure Wimpern gekonnt in Szene setzt und Ihnen die volle Aufmerksamkeit Eurer Mitmenschen ermöglicht. Falls Ihr große Lust auf den Look von Twiggy, dem ehemaligen britischen Supermodel aus den 1960er Jahren haben solltet, dann vergesst nicht, auch ausreichend Maskara auf die unteren Augenlider aufzutragen. Tut Ihr das, werdet Ihr zum Anbeißen aussehen und den perfekten Look des Herbstes tragen.

 

 

 

 

Comments are closed.