Die Schuhtrends für Frühling und Sommer

On 20. Januar 2017 by Schoene Fashonwelt Redaktion

Das neue Jahr ist nicht einmal einen Monat alt und schon geht uns nur eins durch den Kopf: die kommende, warme Jahreszeit. Wir möchten die Mäntel ablegen, sie sicher verstauen – dort wo sie keiner sehen kann – und unsere Füße und Beine zeigen. Aber vor allem möchten wir die vielen Schichten Stoff loswerden, die uns über den langen Winter hinweg gewärmt haben. Es ist Zeit für die warme Jahreszeit – und es ist auch an der Zeit, neue Schuhe zu shoppen. Wir haben die kommenden Schuhtrends für euch zusammengestellt.

 

shutterstock_361421690Cowboy-Stiefel

Der Cowboy-Trend war bereits im letzten Sommer da und er wird auch im kommenden Frühling und Sommer in Sachen Style vertreten sein. Es ist unglaublich, wie lange sich die so genial aussehenden Stiefel bereits in der Mode halten. Jeder liebt sie und jeder will sie haben.

Und das natürlich vollkommen zu Recht. Also falls Ihr noch kein Paar haben solltet, macht euch schleunigst auf die Suche nach ein geeigneten Paar Cowboy-Boots. Sucht euch ein paar ganz schlichte Basic Boots und tragt sie mit allem, was euch einfällt. Eurer Fantasie sind keinerlei Grenzen gesetzt: Von super feminin über ein stilechtes Cowgirl bis hin zu hart und rustikal in Jeans und Lederjacken – alles ist möglich.

 

Sabots

Die altbekannten Sabots sind in der kommenden Saison auf jeden Fall die Schuhe, auf denen der Fokus liegen wird – von jetzt an bis in den Winter hinein. Tragt den Schuh entweder als Stiletto Heel oder mit Keilabsatz. Sucht euch den Style, der am ehesten eurer Persönlichkeit entspricht und tragt ihn ab sofort. Falls Ihr Angst vor kalten Füßen haben solltet, dann schaut euch die neuen Designs von Chanel an. Und falls Ihr es gerne sexy möchtet, dann kombiniert die Sabots mit einem kurzen Rock und einer sexy Strumpfhose.

 

Ethno-Footwear

Ein großer Trend, der sich momentan durch den kompletten Modebereich zieht. Der Frühling in diesem Jahr wird inspiriert durch das Vermischen verschiedener Kulturen und Styles – inklusive eines neuen Touches, der dem Ganzen einen frischen und futuristischen Look verleiht. Das Mischen von Kleidung und Accessoires unterschiedlicher Kulturen ist derzeit richtig angesagt, also nehmt diese Inspiration mit und traut euch was. Kombiniert zum Beispiel Jeans mit marokkanischen Slippers. Also klickt euch durch die Weiten des Webs und findet eure Portion Ethno-Style. Und falls Ihr bald verreisen solltet, dann füllt euren Koffer nur zur Hälfte mit Klamotten, damit Ihr ihn in eurem Urlaubsort richtig mit tollen Schuhen vollpacken könnt!

 

Criss-Cross-Riemen-Sandalen

Was sich erst nach einem unglaublich kompliziert klingenden Schuh anhört, ist in Wirklichkeit ganz einfach zu beschreiben: eine Sandale, die mit zwei über Kreuz gelegten Riemen unglaublich elegant und stilvoll daher kommt. Falls Ihr also nach flachen Sandalen suchen solltet, so schaut euch auf jeden Fall diesen zeitlosen Style an. Und weil die Sandalen in diesem Jahr so unglaublich angesagt sind, haben die Designer keine Mühen gescheut und euch eine große Vielfalt an verschiedenen Styles bereit gestellt. Von schlichten Basics bis hin zu ausgefallenen und auffällig floralen Mustern ist alles möglich. Granny Style oder ein moderner Look, der zu Sportswear passt? Auch das ist überhaupt kein Problem. Macht euch auf die Suche und findet euren Lieblingsschuh.

Comments are closed.